Surfen auf den Kapverden – Geheimtipp Boa Vista
Stand-Up-Paddling Boavista

Surfen auf den Kapverden – Geheimtipp Boa Vista

Die kapverdischen Inseln geraten zunehmend ins Visier von Surfern aus aller Welt. Viele tummeln sich auf der etwas bekannteren Insel Sal, doch wer in den Genuss endloser Weite und einer entspannten Atmosphäre kommen will, sollte sich die Insel Boa Vista mal genauer ansehen.

Boa Vista gehört wohl zu den am meisten unterschätzten Surfrevieren und ist gleichzeitig einer der schönsten und entspanntesten Orte, die man in so kurzer Zeit von Deutschland aus erreichen kann.

Wilde, rohe Natur, einsame weiße Strände und vielseitige Surfbedingungen, köstliches Essen, charmante und bezahlbare Unterkünfte, ein total relaxter Lifestyle: diese Insel bietet dir alles, was du für einen perfekten Surfurlaub brauchst. Boa Vista ist einer der vielseitigsten Surfspots der Welt und bietet beste Surfbedingungen für jedes Level.

Planet Allsports Surf- und Kiteschule

Die Planet Allsports Surf- und Kiteschule befindet sich am Tortuga Beach Club des Bahia Beach, nur wenige Minuten von der Inselhauptstadt Sal Rei entfernt. Hier bieten wir dir Surfkurse mit professionellen Surflehrern, das neueste Equipment und einen umfassenden Service für deine Sicherheit.


Auf einen Blick

  • Boa Vista bietet von Mitte November bis April die perfekten Wind- und Wellenbedingungen für Surfer
  • Die kapverdische Insel ist in ca. 6,5 Flugstunden erreichbar und nicht zu teuer
  • Die Insel ist noch relativ unbekannt und daher sehr entspannt und wenig touristisch
  • An der Planet Allsports Surfschule kannst du Surfkurse für jedes Level buchen
  • Wir bieten dir das neueste Equipment im Verleih und ein umfassendes Sicherheits- und Servicepaket an unserer Station


UNSERE SURF ANGEBOTE IM ÜBERBLICK

KURSE 

  • für Anfänger
  • für Fortgeschrittene
  • Einzelstunden/VIP Kurse

VERLEIH

Vorbucherangebote

Boa Vista: Surfen mit den „besten Wellen der Welt“  

Mitten im Atlantik gelegen bietet die Insel Boa Vista mit die besten Wellen überhaupt. Auch Weltklasse-Surfer, wie z.B. der Hawaiianer Jamie O´Brien, kommen regelmäßig nach Boa Vista, um „die besten Wellen der Welt“ zu surfen.

Besonders in der Zeit von Mitte November bis April sorgen Passatwinde aus dem Nordosten für eine üppige Windstatistik von bis zu 90 Prozent. Die beste Windzeit ist auf Boa Vista auch gleichzeitig die beste Swellzeit – zur doppelten Freude der Wellenreiter. Ein ganz großer Vorteil der Insel ist auch die Vielseitigkeit der Bedingungen.


Surfen Kapverden - Lage des Reviers auf Boa Vista

Boa Vista, auch genannt „die Perle der Kapverden“, ist eine von insgesamt 15 kapverdischen Inseln und liegt südlich der bekannteren und touristischeren Insel Sal. Die Zeit läuft hier gefühlt langsamer, man fühlt sich frei und eins mit der unberührten Natur. Wer die Wellen und das türkisfarbene Wasser von Boa Vista einmal befahren hat, möchte immer wieder hierherkommen.


Planet Allsports Surfschule auf Boa Vista

Das Revier: Sal Rei

Planet Allsports hat sich vor 17 Jahren den besten Surfspot der Insel gesichert und dort, am Bahia Beach, die erste Station direkt am Tortuga Beach Club errichtet. Im Jahr 2019 kam die zweite Station dazu, die sich nur 5 Gehminuten von der ersten befindet. Dazwischen befindet sich der Surf- und SUP-Wellenspot. Dieser Kombispot aus Flachwasser und Wellen eignet sich perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene.

Ein kurzes Stück buchtaufwärts befindet sich das Revier der Liowa-Welle, die selbst erfahrenen Surfern den gewünschten Adrenalinkick verpasst.

In unmittelbarer Nähe befinden sich viele einheimische Restaurants. Besonders das Restaurant von Ruth und Leo am Tortuga Beach Club können wir wärmstens empfehlen. Die Inselhauptstadt befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt und ist mit seinen Cafés, Restaurants, Bars und kleinen Boutiquen wirklich sehenswert.

Wind, Wetter und Wellen auf Boa Vista

Windverhältnisse zum Surfen auf Boa Vista

Die Windsaison startet im Oktober und zeigt dann eine Windausbeute von 50-75 Prozent. Von Januar bis April herrschen auf Boa Vista etwa 75-90 Prozent der Zeit Passatwinde aus dem Nordosten, die 15–30 Knoten erreichen. Lediglich in den Sommermonaten kann die Windwahrscheinlichkeit knapp unter 50 Prozent fallen.

Immer im Blick: unsere Wetterstation mit Windmesser für Boa Vista
https://www.planetallsports.com/de/destinationen/webcams-wetter/wind-wetter-boavista

Wetter auf Boa Vista
Nicht zu heiß, nicht zu kalt und für den Durchschnittstouristen zu windig - Boa Vista zeigt das perfekte Surferklima. Dich erwarten durchschnittliche Temperaturen von 22-28 Grad bzw. 24 Grad im Wasser und Sonne satt an 360 Tagen im Jahr. Die „Regenzeit“ beschränkt sich auf 2-3 Wochen ab Ende August und bedeutet lediglich tägliche kurze Schauer. Meist ist der Himmel blau und verwöhnt uns zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang mit seiner Farbpracht.

 

Wellen auf Boa Vista

Direkt an dem Surfspot von Planet Allsports findest du ein perfektes Flachwassergebiet, gut geschützt und kaum Shorebreak. Es eignet sich perfekt zum Surfen lernen.

Richtung Norden findest du die Welle „Liowa“, die bis zu 4 Meter hoch werden kann, aber durch die eher tief gelegene Sandbank nicht zu heftig bricht. Die Sandbank ist so gelegen, dass man seitlich an ihr entlangfahren und in die Welle hinein und wieder aus ihr herausfahren kann, ohne sich durch den zerstörerischen Shorebreak zu wühlen. Wer noch mehr will, findet zwischen Boa Vista und Illheu de Sal Rei einen Atlantik Swell, der zum Teil 5 Meter hoch bricht.

In unserem Surfrevier am Tortuga Beach sind zur besten Windzeit auch die besten Swellbedingungen am Start, zur doppelten Freude der Surfer. An manchen Tagen und bei gutem Swell kann man eine Welle auch mal gut einen halben bis ganzen Kilometer abreiten.


Surfen lernen auf Boa Vista

Unsere „Haus-Welle“ am Spot der Surfschule Planet Allsports ist perfekt, um in kurzer Zeit Surfen zu lernen.

In der Surf- und Kiteschule von Planet Allsports können Anfänger und Fortgeschrittene von Mitte November bis April an unseren Surfkursen teilnehmen. Unsere zertifizierten Surflehrer helfen dir in kleinen Gruppen, deine Fähigkeiten auszubauen oder auch in Einzelstunden an deiner Technik zu feilen.

KURSE 

  • Für Anfänger
  • Für Fortgeschrittene
  • Für Kinder (ab ca. 10 Jahren)
  • Einzelstunden/VIP Kurse

Öffnungszeiten 2022:
19. November 2021 – 08. April 2022
Montag – Sonntag
9:00 – 17:30 Uhr

Schnupperkurs: Vom Anfänger zum Surfer in nur 2 Stunden
Bei Planet Allsports bieten wir Leuten, die Lust haben das Surfen auszuprobieren, Schnupperkurse an. In einem zweistündigen Kurs bekommt man einen Eindruck und erlebt das Feeling, das Surfer aus aller Welt miteinander verbindet. Durch unsere perfekte „Haus-Welle“ und unsere bestens ausgebildeten und zertifizierten Surflehrer kannst du innerhalb von 2 Stunden deine erste Welle surfen. 


Wellenreiten lernen für Anfänger

Für alle, die das Wellenreiten lernen möchten, bietet sich der Anfängerkurs an. Die Kurseinheiten finden in kleinen Gruppen statt und gehen jeweils über 2 Stunden.

Unsere Empfehlung für den Start:
2-stündiger Kurs
3 Einheiten

Du lernst in diesem Kurs, wie du eine Welle anpaddelst und sie schließlich reitest. Wir zeigen dir Tricks, wie du maximal schnell Herr oder Frau der Situation wirst und deine ersten herausfordernden Wellen ins Visier nimmst.

Gerade das Wellenreiten wird von vielen oft als schwerste Art des Surfens bezeichnet. Tatsächlich ist es nur fehlendes Knowhow, welches den Start erschwert. Unter professioneller Anleitung ist auch das Wellenreiten einfach zu erlernen. Natürlich braucht es Kraft und Balance, die man jedoch auch untrainiert recht schnell aufbaut. Menschen, die gerne Snowboarden oder Skateboarden, tun sich mit dem Surfen recht leicht, weil die „Balance-Muskulatur“ bereits trainiert ist. 


Surfkurse für Fortgeschrittene

Die Surfkurse für Fortgeschrittene bauen auf deinem individuellen Level auf. Mit unseren Surflehrern feilst du effizient an deiner Technik und kannst in kurzer Zeit große Fortschritte machen. Diese Kurse machen auch zur Auffrischung Sinn, wenn dein letzter Surfurlaub schon eine Weile her ist.

Unsere Empfehlung für Aufsteiger:
2-stündiger Kurs
2-3 Einheiten

Privatstunden für Surfer
In Privatstunden kannst du dir ein Intensivtraining der Extraklasse abholen. Der Fokus liegt komplett auf dir und Videoaufnahmen sowie -analysen unterstützen den Feinschliff an deiner Technik.

Sicherheit und schneller Lernerfolg 
Bb Talkin Bluetooth System

Für unsere Surfkurse verwenden wir die neueste Technologie von wasserdichten Bluetooth Headsets, die im Helm integriert sind. Dies ermöglicht die Kommunikation mit deinem Surflehrer in guter Klangqualität. Das Bb Talkin Bluetooth System bietet nicht nur mehr Sicherheit, es werden auch schneller Lernfortschritte gemacht, wenn man sich direkt mit dem Lehrer austauschen kann.


Unbedingt ausprobieren: Wingfoilen
Das Wingfoilen ist eine neue Fahrtechnik, bei der ein Foil an der Unterseite des Boards dafür sorgt, dass du beim Fahren abhebst und über das Wasser fliegst. Es kombiniert Surfen, Windsurfen und Kitesurfen auf einzigartige Weise. An unserer Surfschule auf Boa Vista kannst du diese abgefahrene Wassersportart ausprobieren und wirst dich in das Gefühl des Schwebens verlieben!


Surfen Kapverden - unser Service 

Neben Surfkursen mit professionellen Surflehrern bieten wir dir einen umfangreichen Service für Equipment und Sicherheit.  


Surf Equipment Verleih

Bei Planet Allsports findest du eine große Auswahl an Surf Equipment für jedes Level und jede Welle. Da das Equipment von einer Stunde bis hin zu mehreren Tagen geliehen werden kann, kannst du dich nach Herzenslust zwischen verschiedenen Surfbrettern entscheiden und wechseln. Ob Longboard, Shortboard, Gun oder Fish – hier findest du das richtige Board für deine Fähigkeiten, deine Statur und die Wind- und Wellenbedingungen.

Da die Wahl des Surfboardtyps für schnelle Lernerfolge entscheidend ist, beraten wir dich hier eingehend an unserer Station.

Selbstverständlich haben wir auch jegliche Ausrüstung wie Neoprenanzüge und Neoprenschuhe (von Mystic) gegen einen kleinen Aufpreis im Verleih.

Flexible Zeiten im Equipment-Verleih 

  • Stundenweise
  • Halbtags
  • Ganztags
  • Mehrere Tage 

Weiterer Service:

  • Im Voraus buchen und Wunschmaterial reservieren
  • Wahlabo mit frei wählbaren Tagen und günstigen Tarifen
  • 30% Rabatt für Kinder bis einschließlich 15 Jahren
  • Partnertarif zum Teilen von Equipment zzgl. 25%
  • Versicherung


Lagerung von eigenem Surf Equipment

Gerne bieten wir dir auch die Möglichkeit, dein eigenes Equipment an unserer Station einzulagern. Die Kosten für die Einlagerung liegen bei 12 Euro pro Person und Tag für ein Board. Jedes weitere Board kostet 1 Euro pro Tag und Person.

 

Rettungsboote
Auch wenn du bei uns nur Material leihst oder einlagerst, kannst du dich immer zu 100 Prozent auf uns verlassen. Das ist vor allem bei ablandigem oder seitlichem Wind sehr wichtig. Um für deine Sicherheit zu sorgen, kannst du dich in unsere Security-Liste eintragen, wenn du aufs Wasser gehst. Ab da hat dich unser Team im Auge. An jeder Station stehen für deine Rettung zwei bis drei Boote parat.


Boa Vista Surfurlaub: Flug und Unterkunft

Mit der TUI kannst du mehrmals pro Woche via Direktflug nach Boa Vista reisen. Die Flugzeit beträgt etwa 6,5 Stunden. Vom Flughafen bist du mit dem Taxi oder unserem Shuttle innerhalb von wenigen Minuten an unserer Surfschule am Bahia Beach. Hier findest du Unterkünfte in der Nähe, die wir gerne empfehlen.

Unterkünfte 

Surfen Boa Vista: Preise 

Die Preise für die Surfkurse auf Boa Vista sind unterschiedlich und werden je nach Bedarf individuell kalkuliert.

Preisliste zum Download

Anfrage 

Boa Vista ist über Direktflug zu erreichen, der etwa 300 Euro (Hin- und Rückflug) kostet. Die Unterkunft auf Boa Vista kostet durchschnittlich je nach Ausstattung und Lage etwa zwischen 70 und 120 Euro pro Nacht. Die Preise für Essen und Getränke sind recht günstig, auch in gehobenen Restaurants. So zahlt man für 2 Personen mit 3 Gängen in einem guten Restaurant etwa 35 Euro.


Surfen Boa Vista: das Rahmenprogramm 

Boa Vista ist ein Paradies auf Erden. Die unendlichen Dünen und traumhaft schönen Strände lassen dich den Alltag vergessen. Man kann sich jeden Tag mit dem frischesten Essen verwöhnen und zahlt dabei weitaus weniger als in Deutschland. Ein besonderer Tipp sind die exotischen Früchte, die kaum exportiert werden. Man kann sie nur an wenigen Orten der Welt probieren und sollte dies auch unbedingt tun! 

Wer neben der Verköstigung und entspannten Stunden am Strand doch noch etwas mehr Action wünscht, dem können wir die Quad-Touren empfehlen. Nach dem Geschwindigkeitsrausch auf dem Wasser folgt der Geschwindigkeitsrausch an Land. Du wirst es lieben, durch die einsamen Sanddünen zu heizen.

Auch Tierfreunde kommen voll auf ihre Kosten und finden auf den Kapverden die drittgrößte Population der unechten Karettschildkröten weltweit. Es gibt auch Whale Watching Touren. Auch die charmanten Dörfchen sind sehenswert und laden zum entspannten Schlendern ein. 



FELIX QUADFASS ÜBER BOA VISTA

"BOA VISTA ist für mich ein wunderschönes Gesamtpaket. Ich liebe es dort hin zu reisen, der Lifestyle, die Wasserfarben, die Natur und die Menschen dort begeistern mich.
Ganz klar, wenn du nach perfekten Windsurf- und Kitebedingungen suchst, mit täglich starkem und konstanten Wind, dann wirst du wahrscheinlich auf Boa Vista enttäuscht sein. Wenn du das Gefühl eines Roadtrips haben möchtest, dann wirst du auf Boa Vista einen der schönsten Urlaube überhaupt erleben. Wer nicht ausschließlich fixiert ist auf eine bestimmte Wassersport Möglichkeit und sich auch mal auf ein SUP oder ein Surf Board traut, der kann sich auf Boavista den ganzen Tag austoben.

Du solltest außerdem nicht verpassen, mindestens einmal während deines Urlaubes einen Roadtrip mit dem Jeep oder Quad über die Insel zu machen. Wir versprechen dir, das wird atemberaubend.

Ich würde mich freuen, euch für diese einzigartige Insel zu begeistern.
Euer Felix Quadfass

 

Seite teilen