Windsurfing Kapverden – entdecke die Trauminsel Boa Vista
PlanetAllsports-Boavista-SUP.jpg

Windsurfing Kapverden – entdecke die Trauminsel Boa Vista

Windsurfing ist eine der faszinierendsten und schönsten Sportarten der Welt. Wer die Einheit mit Wind und Wasser in einem nahegelegenen, nicht zu überlaufenen und ursprünglichen Ort sucht, ist auf Boa Vista genau richtig.

Die kapverdische Insel gilt immer noch als Geheimtipp und bietet Windsurfern unendliche Weite und Freiheit. Die wilde Natur, mit ihren Dünen, den Dattelhainen und weißen Stränden zeigt dir einzigartige Aussichten. Boa Vista bedeutet übrigens auch „schöner Ausblick“. Und die Insel hält, was sie verspricht.

Mit einer Windausbeute von 75–90 Prozent in der Hauptsaison von November bis April bieten die Kapverden das ideale Windsurfing Revier.


Planet Allsports Surf- und Kiteschule

Die Planet Allsports Windsurfschule befindet sich am Tortuga Beach Club des Bahia Beach. Hier bieten wir dir Windsurfkurse mit professionellen Surflehrern, das neueste Equipment einen umfassenden Service für deine Sicherheit.


Auf einen Blick

  • Boa Vista bietet Windsurfern eine satte Windstatistik und viel Platz
  • Die kapverdische Insel ist innerhalb von ca. 6,5 Flugstunden erreichbar und nicht zu teuer
  • Die Insel hat eine entspannte Atmosphäre und ist nicht sehr touristisch
  • An der Planet Allsports Surfschule kannst du Windsurfing Kurse für jedes Level buchen
  • Wir bieten dir das neueste Windsurf Equipment im Verleih und ein umfassendes Sicherheits- und Servicepaket an unserer Station


UNSERE WINDSURF ANGEBOTE auf boavista

KURSE

  • Erwachsene und Kinder
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Einzelstunden/VIP Kurse

VERLEIH

  • Frühbucher Angebot:
  • 3 bis 21 Tage wählbar
  • Kombi-Miete
    Windsurf & Kite

LAGERUNG

Privatmaterial

Windsurfing Boa Vista – idealer Winterspot

Wenn es in Deutschland kalt und ungemütlich wird, beginnt auf Boa Vista die beste Zeit. Sonne all day long und 22-28 Grad in Kombination mit kräftigen Passatwinden aus dem Nordosten bieten die idealen Surfbedingungen. On top kommt noch, dass Boa Vista relativ unbekannt ist und nur wenige Windsurfer über das Meer flitzen. Hier kannst du so richtig Speed aufnehmen und ungestört in die Weiten des Atlantiks fahren.

Boa Vista ist von allen größeren Städten Deutschlands aus regelmäßig per Direktflug erreichbar, welcher auch nicht teuer ist. Keine hohen Kosten, kein Jetlag und vom Wintermantel zum Shorty und Board in wenigen Stunden.  


Windsurfen Kapverden – die Lage der Insel Boa Vista

Die kapverdischen Inseln sind eine Inselgruppe vor der afrikanischen Westküste, die aus 15 Inseln besteht. Boa Vista, auch genannt „die Perle der Kapverden“, gehört zu den noch unbekannteren Reisezielen. Sie liegt südlich der bekannteren Insel Sal und ist dem afrikanischen Festland am nächsten. Mit 360 Sonnentagen im Jahr, einer rauen Natur, den weißen Stränden, Wasserfarben von hellem Türkis bis tiefem Smaragdgrün ist Boa Vista einer der atemberaubendsten Spots auf der Welt.


Planet Allsports Windsurfen lernen auf Boa Vista

Das Revier: Sal Rei
Am Bahia Beach, nahe der Inselhauptstadt Sal Rei befinden sich zwei Stationen der Planet Allsports Surfschule. Die erste liegt bereits seit 17 Jahren direkt vor dem Tortuga Beach Club und die zweite liegt seit 2019 etwa 5 Gehminuten buchtaufwärts entfernt. Dazwischen befindet sich der Surf- und SUP-Wellenspot. Buchtaufwärts Richtung Hafen befindet sich die Liowa-Welle, die selbst abgebrühten Windsurfern einen Adrenalinkick der Extraklasse verpasst.

In unmittelbarer Nähe findest du viele einheimische Restaurants, die dir fangfrischen Fisch zu günstigen Preisen servieren. Nach einer erlebnisreichen Session gibt es nichts schöneres, als ausgedehnt zu speisen und sich dem Flow der Insel hinzugeben.

KURSE 

  • Für Anfänger
  • Für Fortgeschrittene
  • Für Kinder (ab ca. 10 Jahren)
  • Einzelstunden/VIP Kurse

Öffnungszeiten 2022:
19. November 2021 – 08. April 2022 
Montag – Sonntag
9:00 – 17:30 Uhr



Wind, Wetter und Wellen auf Boa Vista

Windverhältnisse zum Windsurfen auf Boa Vista

Die Saison beginnt im Oktober und reicht bis April. Von Oktober bis Dezember bläst der Wind etwa 50–75 Prozent der Zeit. Ab Januar bis in den April hinein zieht die Insel Geschwindigkeitsjunkies magisch an, denn es herrschen etwa 75–90 Prozent der Zeit starke Passatwinde aus dem Nordosten, die 15–30 Knoten erreichen. Lediglich im Juni, Juli und August kann die Windwahrscheinlichkeit knapp unter 50 Prozent fallen.

Immer im Blick: unsere Wetterstation mit Windmesser für Boa Vista
https://www.planetallsports.com/de/destinationen/webcams-wetter/wind-wetter-boavista

Wetter auf Boa Vista
Boa Vista hat ein trockenes und warmes Klima mit angenehmen Temperaturen. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen bei 22-28 Grad und 24 Grad im Wasser. Auch im Winter fallen die Temperaturen selten unter 20 Grad. Die „Regenzeit“ beschränkt sich auf 2-3 Wochen ab Ende August und vollzieht sich in täglichen kurzen Schauern. Der Sonnenauf- und Sonnenuntergang zeigt sich jeden Tag in spektakulären Farben und wird von Surfern gerne für einen entspannten Sundown-Ride genutzt.

Wer hat jetzt Lust auf eine Sonnenuntergangs-Session? 


Wellen auf Boa Vista

Je nach Revier lassen sich unterschiedliche Wellenbedingungen finden, daher ist Boa Vista ein gutes Ziel für Windsurfer jeden Levels. Planet Allsports hat sich das beste Revier gesichert, in dem man Flachwasser, kleine Wellen und große Wellen findet. Die Liowa-Welle, die sich von der Surfschule aus nur ein kurzes Stück buchtaufwärts befindet, erreicht eine Höhe von bis zu 4 Metern. Während der besten Windzeit findet man in diesem Revier auch den besten Swell – absoluter Surfspaß garantiert!


Windsurfing lernen auf Boa Vista

In der Windsurfschule von Planet Allsports können Anfänger und Fortgeschrittene von aktuell Mitte November bis April bei uns Windsurfen lernen. Unsere zertifizierten Surflehrer helfen dir in kleinen Gruppen, deine Fähigkeiten auszubauen oder auch in Einzelstunden an deiner Technik zu feilen.

Planet Allsports bietet Windsurf Kurse für Kinder (ab etwa 10 Jahren, in Einzelkursen ggfs. auch früher), Erwachsene (Anfänger und Fortgeschrittene) sowie Einzel- und VIP-Kurse.


Beispiel für einen Windsurf Anfängerkurs 

1. Tag
Einführung in die Theorie zu Wind, Wasser, Material, Bewegungsabläufen und Grundbegriffen des Windsurfens und erste Session. Am Ende des Tages kannst du eigenständig fahren.
2. Tag
Wiederholung und Vertiefung des bereits erlernten und Üben von Fahrposition und Kreuzen. Am Ende des Tages kannst du selbstständig wieder zu deinem Startpunkt zurückkehren.
3. Tag
Üben von Beachstart und Manövern wie der Halse. An diesem Tag lernst du auch, wie du mit einem größeren Segel und mehr Wind zurechtkommst.
4. Tag
Am 4. Tag werden je nach Bedürfnis und Fahrkönnen verschiedene Manöver erlernt.

Jeder weitere Kurstag:
Individuelles Windsurfen lernen, angepasst auf dein Level und deine Lernkurve. Du erlernst Techniken für Fortgeschrittene.

Windsurfing Kurse für Fortgeschrittene

Selbst Windsurfer mit jahrelanger Erfahrung können noch viel dazulernen. In unseren Windsurfkursen für Fortgeschrittene bauen wir auf dein Level auf und feilen mit dir an deiner Technik. Es können zwei Lektionen pro Tag gebucht werden. Wir begleiten dich und zeigen dir, wie du Richtungswechsel, Sprünge, Loops und Freestyle Manöver verbessern kannst.

Privatstunde
Besonders als fortgeschrittener Windsurfer macht es Sinn, sich hin und wieder eine Privatstunde zu gönnen. Hier können wir uns zu 100 Prozent auf dich konzentrieren, auf deine Wünsche und Fragen eingehen. Mit Unterstützung von Video-Aufnahmen und Analyse bringen wir dich deinem Traummanöver, wie z.B. der Powerhalse oder auch dem Wasserstart, ein Stück näher. Oft sind es nur ein paar kleine Kniffe, welche deine Lernkurve seit Jahren hemmen.

Sicherheit und schneller Lernerfolg 
Bb Talkin Bluetooth System

Für unsere Windsurfkurse verwenden wir die neueste Technologie von wasserdichten Bluetooth Headsets, die im Helm integriert sind. Dies ermöglicht die Kommunikation mit deinem Surflehrer in guter Klangqualität. Das Bb Talkin Bluetooth System bietet nicht nur mehr Sicherheit, es werden auch schneller Lernfortschritte gemacht, wenn man sich direkt mit dem Lehrer austauschen kann.

Unbedingt ausprobieren: Wingfoilen

Das Wingfoilen ist eine neue Fahrtechnik, bei der ein Foil an der Unterseite des Boards dafür sorgt, dass du beim Fahren abhebst und über das Wasser fliegst. Es kombiniert Surfen, Windsurfen und Kitesurfen auf einzigartige Weise. An unserer Surfschule auf Boa Vista kannst du diese abgefahrene Wassersportart ausprobieren und wirst dich in das Gefühl des Schwebens verlieben!


Windsurfing Kapverden - unser Service auf Boa Vista 

Neben Windsurf Kursen mit professionellen Surflehrern bieten wir Windsurfern einen umfangreichen Service, auch wenn sie nicht an unseren Kursen teilnehmen.


Windsurf Equipment Verleih

In den letzten 30 Jahren hat das Windsurfing noch mehr Dynamik angenommen und das Material hat sich enorm weiterentwickelt. Um dein Material aufzubauen brauchst du heutzutage gerade mal noch 5-10 Minuten.

Windsurfer mit Grundschein können bei Planet Allsports das neueste Premium-Equipment von QUATRO/GOYA aus Maui leihen. Bitte hab Verständnis, dass wir dir aus Sicherheitsgründen unterhalb dieses Levels nur die Kursteilnahme anbieten können.

Selbstverständlich haben wir auch jegliche Ausrüstung wie Neoprenanzüge und Neoprenschuhe (von Mystic) gegen einen kleinen Aufpreis im Verleih.

Flexible Zeiten im Equipment-Verleih

  • Stundenweise
  • Halbtags
  • Ganztags
  • Mehrere Tage

Weiterer Service:

  • Im Voraus buchen und Wunschmaterial reservieren
  • Wahlabo mit frei wählbaren Tagen und günstigen Tarifen
  • 30% Rabatt für Kinder bis einschließlich 15 Jahren
  • Partnertarif zum Teilen von Equipment zzgl. 25%
  • Versicherung


Lagerung von eigenem Windsurf Equipment

Gerne bieten wir dir auch die Möglichkeit, dein eigenes Equipment an unserer Station einzulagern. Die Kosten für die Einlagerung von einem Board und Segel liegen bei 12 Euro pro Person und Tag. Jedes weitere Set kostet 1 Euro pro Tag und Person.

Dein Equipment wird dann in einem verschlossenen oder bewachten Raum gelagert, du hast einen Süßwasser-Waschplatz sowie Zugang zu einem Luftkompressor. Zudem kannst du unseren Start- und Landeservice sowie unseren Sicherheitsservice (Rescue Boats) nutzen.

 

Rettungsboote

Auch wenn du bei uns nur Material leihst oder einlagerst, kannst du dich immer zu 100 Prozent auf uns verlassen. Um für deine Sicherheit zu sorgen, kannst du dich in unsere Security-Liste eintragen, wenn du aufs Wasser gehst. Ab da hat dich unser Team im Auge. An jeder Station stehen für deine Rettung zwei bis drei Boote parat. Da auf Boa Vista ablandiger Wind herrschen kann, der am Ufer böenartig verläuft, ist es besonders wichtig, sich abzusichern.


Windsurfing Boa Vista: Flug und Unterkunft

Mit der TUI kannst du mehrmals pro Woche via Direktflug nach Boa Vista reisen. Die Flugzeit beträgt etwa 6,5 Stunden. Vom Flughafen aus bist du mit dem Taxi oder unserem Shuttle innerhalb von wenigen Minuten an unserer Surfschule am Bahia Beach. Hier findest du Unterkünfte in der Nähe, die wir gerne empfehlen.

 Unterkünfte


Windsurfen Boa Vista: Preise

Die Preise für die Windsurfkurse sind unterschiedlich und es kann nach Bedarf ein Komplettpaket kalkuliert werden.

Preisliste zum Download

Anfrage

Der Hin- und Rückflug kostet von Deutschland aus etwa 300 Euro. Die Unterkunft auf Boa Vista kostet je nach Ausstattung und Lage etwa zwischen 70 und 120 Euro pro Nacht. Die Preise für Essen und Getränke sind recht günstig, auch in guten Restaurants. So zahlt man für 2 Personen mit 3 Gängen in einem guten Restaurant etwa 35 Euro.


Und zwischen den Windsurfing Sessions?

Auf Boa Vista findest du ein Komplettpaket aus Action, Entspannung, Natur und coolem Lifestyle. Nach einer anstrengenden Session gibt es nichts schöneres, als sich in den vielen einheimischen Restaurant fangfrischen Fisch servieren zu lassen und am Strand zu relaxen.

Wer den Geschwindigkeitsrausch auch auf dem Land erleben möchte, dem können wir die Quad-Touren über die Dünenlandschaft empfehlen. Zudem gibt es Whale Watching und geführte Touren zu den unechten Karettschildkröten, die hier in der drittgrößten Population der Welt leben und in freier Wildbahn beobachtet werden können. Auch die kleinen charmanten Dörfchen sind einen Besuch wert, hier findet man viele gute Restaurants, Cafés und kleine Boutiquen.

Unser Tipp:

Die kapverdischen Inseln sind für ihre exotischen Früchte bekannt, die das ganze Jahr über angebaut, aber kaum exportiert werden. Probiere so viele, wie du kannst!

 

FELIX QUADFASS ÜBER BOA VISTA

"BOA VISTA ist für mich ein wunderschönes Gesamtpaket. Ich liebe es dort hin zu reisen, der Lifestyle, die Wasserfarben, die Natur und die Menschen dort begeistern mich.
Ganz klar, wenn du nach perfekten Windsurf- und Kitebedingungen suchst, mit täglich starkem und konstanten Wind, dann wirst du wahrscheinlich auf Boa Vista enttäuscht sein. Wenn du das Gefühl eines Roadtrips haben möchtest, dann wirst du auf Boa Vista einen der schönsten Urlaube überhaupt erleben. Wer nicht ausschließlich fixiert ist auf eine bestimmte Wassersport Möglichkeit und sich auch mal auf ein SUP oder ein Surf Board traut, der kann sich auf Boavista den ganzen Tag austoben.

Du solltest außerdem nicht verpassen, mindestens einmal während deines Urlaubes einen Roadtrip mit dem Jeep oder Quad über die Insel zu machen. Wir versprechen dir, das wird atemberaubend.

Ich würde mich freuen, euch für diese einzigartige Insel zu begeistern.
Euer Felix Quadfass

 


 

Seite teilen